Aktuell

Vorschau

2023 Duisburg-Rheinhausen, Kunstkabinett | 2024 Düsseldorf, Kunstforum Lutherkirche

.

-> 01. – 03. Oktober 2022: HAUS GREIFFENHORST, Krefeld

Ausstellung der niederrheinischen Künstlergruppe >facette<Teilnahme als Gastkünstler

*****

-> 26. August – 20. Oktober 2022: STÄDTISCHE GALERIE DUISBURG, Bezirksbibliothek Rheinhausen

REALITÄTEN – Eine Ausstellung der Freien Duisburger Künstler und Künstlerinnen

*****

->15. Juli – 15. August 2022: Art Gallery 118

In ihrer Online-Präsentation „New Edition“ zeigt die Art Gallery 118 mein Gemälde „At 7 o`clock in the morning | Morgens um Sieben“.

*****

-> 03. – 28. Juni 2022: Grey Cube Gallery Online-Galerie

Zwei Bilder aus der Reihe der Abstraktionen wurden mit einem MERIT AWARD ausgezeichnet und sind aktuell zum Thema „Colors“ online in der Grey Cube Gallery zu sehen.

*****

-> 28. 29. Mai 2022: NASSAUER STALL – Schloss Wickrath, Mönchengladbach

Ausstellung der niederrheinischen Künstlergruppe >facette<Teilnahme als Gastkünstler

*****

–>25. Mai – 9. Juni 2022: Art Room Gallery – Online Gallery Contemporary Art

Beim internationalen Wettbewerb „TEXTURES&PATTERNS“ wurden zwei Arbeiten aus der Zeichenmappe TRANSPARENTE zur Online-Ausstellung der Art Room Gallery ausgewählt und ausgezeichnet (Honorable Mention).

*****

-> 01. 31. Mai 2022: TANA ART SPACE, Fondamenta de la Tana 2109A, Venedig

Ausgestellt werden in Venedig zwei Arbeiten auf Papier aus der Bildserie red-rot-rouge.

*****

-> 08. – 29. April 2022: Art Room Gallery – Online Gallery Contemporary Art

Beim internationalen Wettbewerb „YELLOW“ wurde mein Gemälde „Lineatur o18“ zur Online-Ausstellung der Art Room Gallery ausgewählt und ausgezeichnet (Honorable Mention).

*****

-> 26. März – 30. April 2022: KUNST.RAUM, Königstr. 85, Krefeld

Doppelausstellung zusammen mit dem Op-Art-Künstler Peter Drießen. Zur Ausstellung ist ein Katalog erschienen.

Presse: Rheinische Post Krefeld, 23.04.2022 / Westdeutsche Zeitung Krefeld, 07.04.2022 / Kulturticker Krefeld, 21.03.2022

Fotos: Vernissage 25.03.2022 (Jürgen Brefort) | Stills aus der Ausstellung (Lothar Janssen)

*****

–>17. März – 08. April 2022: Art Room Gallery – Online Gallery Contemporary Art

Gleich zwei Arbeiten aus diesem Jahr wurden beim internationalen Wettbewerb „ABSTRACT“ für die Online-Ausstellung der Art Room Gallery ausgewählt und mit einem MERIT AWARD ausgezeichnet.

*****

-> 01. Februar – 04. März 2022: URBANSIDE Gallery, Giessereistr. 1, Zürich

In der Urbanside Gallery werden zwei meiner Arbeiten virtuell präsentiert

*****

-> 27. Januar – 04. März 2022: Art Room Gallery – Online Gallery Contemporary Art

Illusion Z.6 aus der Bildserie red-rot-rouge wurde bei der INTERNATIONAL ART COMPETITION „OPEN“ für die Ausstellung ausgewählt und ausgezeichnet (Honorable Mention).

*****

-> 14. Januar – 03. Februar 2022: Grey Cube Gallery – Online-Galerie

In der Grey Cube Gallery werden zwei meiner Arbeiten in der Show „abstract art III“ virtuell präsentiert.

Grey Cube Gallery proudly presents the third Abstract online art show for the month of January 2022. The show encompassed a range of artistic styles and mediums (oil on canvas, acrylic, watercolor, graphite, pastel, charcoal, photography, digital, spray paint, wax, fabric on board, copper and steel). Each submission has been judged based on the following elements of artistic expression: orginality and quality of art, overall design, creativity, interpretation of the theme, demonstration of artistic ability and usage of medium. Out of all entries, 126 artworks were shortlisted for inclusion in the show. The competition attracted entries from many countries across the world: France, USA, Hungary, Ukraine, Germany, Russia, China, United Kingdom, South Korea, Japan, Canada, Portugal, Spain, Mexico, Italy, Switzerland, Andorra and Australia. Enjoy the show and thank you for expressing an interest in our competition.“

*****

-> 13. -18. Dezember 2021: Expo Metro New York

Mit einer riesigen Plakatwand und Arbeiten von 514 Künstlern aus der ganzen Welt startet die ExpoMetro ihre Grand Tour of America im Herzen von Manhattan/New York City. Es entsteht ein kollektives Kunstwerk mit einem etwa 9 x 6 Meter großen Poster. Mein Gemälde Lineatur 036 ist auf Platz 16/16 zu finden. Das Gesamtbild wird als NFT-Unikat versteigert.

I will take part in the Expo Metro New York. With a giant billboard and work by 514 artists from all over the world, ExpoMetro kicks off its Grand Tour of America in the heart of Manhattan/New York City. The result is a collective work of art with a 30×20 feet poster. My painting Lineatur 036 can be found at number 16/16. The overall picture will be auctioned as a unique NFT.

Presse: Kulturticker Krefeld, 17.12.2021

*****

-> Nominiert für den PALM ART AWARD 2021

Der Palm Art Award ist für Künstler der Medien Malerei, Grafik, Fine Art Fotografie, Digitale Kunst, Installation Skulptur ausgeschrieben. Jeder Teilnehmer reicht drei Werke ein. Der Award wird via Web ausgetragen.

The Palm Art Award is for artists of the media painting, graphics, fine art photography, digital art, installation sculpture. Each participant submits three works. The award will be carried out via the web.

*****

-> Ende Oktober 2021 erscheint ein Heft mit Zeichnungen aus der Serie TRANSPARENTE und Gedichten von Gabriele Steiner-Janssen.

.At the end of October 2021, a booklet with drawings from the TRANSPARENTE series and poems by Gabriele Steiner-Janssen will be published.

*****

-> Presseporträt: Künstler in KrefeldRheinische Post, 12.06.2021

-> 04. Juni – 3. Juli 2021 Galerie 35blumen, Krefeld, Zum Alten Grünen Weg: Hut ab! Joseph – Hommage an Joseph Beuys (Gruppenausstellung/Katalog) Presse: Westdeutsche Zeitung, 17.06.2021

.

->Januar 2021: Ausstellung im Buchformat

Presse: Westdeutsche Zeitung, 28.01.2021 / Kultur in Krefeld, 30.01.2021

Das Ausstellungsbuch im A4-Querformat ist für € 13 erhältlich. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit mir auf: art@lothar-janssen.de .

-> 19. Juni bis 11. Oktober 2020 Kaiser-Wilhelm-Museum, Krefeld, Joseph-Beuys-Platz 1: Stay Home – Mail Art (Gruppenausstellung)

Projektbericht Radio KuFa – Krefeld, 27.08.2020